Sie haben noch keine Erfahrungen mit der klassischen Thai Massage gemacht. Wir zeigen Ihnen welche Thai Massage Effekte auf Sie warten!

Wer das aller erste mal zu einer Thai Massage geht ist immer ein wenig aufgeregt. Denn viele haben schon das eine oder andere zum Thema dieser asiatischen Form der Massage gehört, gelesen oder gar gesehen.

Oft auch viel Unsinn. Aus dem Grund stellen wir Ihnen kurz vor wie bei uns, Chokdee Thaimassage eine solche Massage abläuft.

Inhaltsverzeichnis. Lesezeit 3 Minuten!

Der wesentliche Unterschied zwischen den Massagen ist, ob eine „trockene“ Massage, also die klassische traditionelle Thai Massage, oder eine „ölhaltige“ Massage (Aroma Ölmassagen), durchgeführt werden soll.

Dementsprechend sind auch jeweils andere Thai Massage Effekte zu erwarten.

Traditionelle Thai Massage klassisch und kräftig

In Thailand wird die rein klassische traditionelle Thai Massage mit einem ganz leichtem Baumwollanzug durchgeführt.

Die Massagen werden mit einem sehr punktuellen Massagedruck ausgeführt.

Dabei werden die Extremitäten in die Massagegriffe mit einbezogen. Beispielsweise wenn eine Dehnung der Muskeln und Sehnen ausgelöst werden soll.

Hierbei kann die Masseurin auch noch gezielte Akkupressuren auf Muskel und Sehne einbringen, was zur Lockerung von örtlichen Faszien führen kann.

Nicht immer angenehm, aber aus der Erfahrung über Jahrhunderte, sehr effektiv.

Traditionelle Thai Massage Hamburg
Traditionelle Thai Massage in Hamburg – Dehnen, drehen und Akupressuren

So manch einen Fan dieser Massageform erinnert diese an Yoga Übungen. Und so ganz weit hergeholt ist dies auch nicht.

Denn das wesentliche Ziel dieser Thai Massage ist es, die Wiederherstellung von mehr Beweglichkeit zu erreichen.

Wie lange dauert eine traditionelle Thai Massage?

Eine klassische traditionelle Thai Massage wird immer in einem Zeitintervall von 120 Minuten durchgeführt.

Denn hier muss der Gast mit seinem individuellen Schmerzlevel einmassiert werden.

Jeder Mensch hat einen eigenen Schmerzpegel (Skala von 0 bis 10) welcher ausgehalten werden kann. Aber jeder Mensch ist anders.

Und wer schon mit Schmerzen, ob bewegungsabhänig oder Ruheschmerz ist dabei egal, zur Massage geht, hat auch Ängste noch mehr „maltretiert“ zu werden.

In der Lehre der Thai Massage wird der Schmerz aber auch eingesetzt um einen Gegenreiz einzusetzen. Und das ist häufig sehr effektiv.

Und aus dem Grund werden diese Massagen im Massagedruck über einen Verlauf von 120 Minuten auf den jeweiligen Gast angepasst und in Absprache mit dem Gast leicht erhöht.

Traditionelle Thaimassage
Der ganze Körper wird zur Massage mit eingebracht.

In den Kabinen ist dann häufig zu hören, das die Thai Masseurin langsam bis drei zählt, während sie eine „haltende“ Akupressur durchführt.

Diese Form der traditionellen Thai Massage ist nicht unbedingt für Einsteiger zu empfehlen. (Meine Meinung).

Denn sie ist sehr bewegungs- und Druckintensiv. So manch ein Gast ist hinterher erschrocken und wird sich eher der unterstützenden Thai Massage abwenden.

Thai Massage Effekte der traditionellen Thai Massage

  • Bewegungslockerung der Extremitäten
  • gezielte und punktuelle Lockerungen von „unflexiblen“ Faszien!
  • Abbau von Lymphe in den Muskeln
  • Verbesserung der Beweglichkeit insgesamt
  • Leichter bis mittlerer Muskelkater am nächsten Tage.

Thai Massage mit Aromaöl

Die Aromamassage oder auch Aromaölmassage ist die „ölige“ Massage und wird mit druckausübenden Streichungen durchgeführt. Diese Form der Thai Massageanwendung wird Aromaölmassage genannt!

Hier sollte nicht der Fehler gemacht werden, das Wort „Streichungen“ mit „streicheln“ zu verwechseln. Ganz im Gegenteil!

Die klassische Aromaölmassage wird bei Chokdee Thaimassage mit folgenden Ölen durchgeführt.

  • Klassisches Babyöl (hypoallergen)
  • Jaminöl
  • Lavendelöl
Aromaölmassage in Hamburg
Feinste Aromaöle wie Lavendel oder Jasminöl werden bei der Aromaölmassage eingesetzt

Wir verwenden zu unseren Massagen nur unsere eigenen Öle, da wir die Inhaltsstoffe der Öle unserer Lieferanten kennen. Aus dem Grund können wir eigens mitgebrachte Öle nicht nutzen!

Wie lange sollte man für eine Aromaölmassage einplanen?

Die Aromaölmassage kann schon mit 60 Minuten durchgeführt werden! Gerade Einsteiger in diese Form der Thai Massageanwendung mit Öl, sollten ihren Körper erstmal „nur“ mit einer Stunde versorgen.

Denn der Körper wird in allen Bereichen gefordert. Ich vergleiche das gerne mit einem 60-Minütigen sportlichen Training. Denn der Körper arbeitet im Hintergrund auf Hochtouren.

Dennoch wird die Aromaölmassage von unseren Gästen sehr gerne genutzt, da diese als sehr wohltuend wahrgenommen wird. Hier werden Streichungen mit Druck über die Muskelstränge geführt.

Teilweise auch ganz punktuell und Örtlich auf feste Verspannungen. Umgansprachlich von unseren Gästen als „Knubbel“ bezeichnet.

Tatsächlich sind es fest sitzende, also örtlich nicht mehr gleitende Faszien.

Aromaölmassage Hamburg
Feine Massage mit ausgesuchten Aromaölen. Muskeln und Haut freuen sich!

Zum spannenden Thema der Faszien in unserem Körper habe ich hier für Sie einen Artikel veröffentlicht. Tolles Thema, denn da kommt noch eine Menge auf uns zu. Ganz wichtig für das grosse Thema der chronisch Schmerzgeplagten Menschen!

Unterschiedliche Wirkungen der Aromaöle!

Das Jasminöl und das Lavenelöl haben natürlich unterschiedliche Wirkungen.

Wer über den Tag nach einer Massage noch unterwegs sein möchte, gewissen Anforderungen über den Tag standhalten muss in Beruf und Familie, dem ist das klassische Babyöl, welches im engeren Sinne ja kein Aromaöl ist, zu empfehlen, oder das gute entkrampfende Jasminöl anzuraten.

Wer aber abends zum Massagetermin geht, dem ist das herrlich entspannende Lavendelöl sehr anzuraten.

Das Lavendelöl ist sehr angenehm im Duft und entspannt über seine Aromen sanft die Muskulatur.

Tief im Innern kann das Lavendelöl so entspannend wirken, dass man zuhause so relaxed ist, dass man in der Nacht wie ein Baby schläft!

Ich empfehle dies allen Abendgästen. Allerdings sollte man bedenken, sofern man im frühen Schichtdienst sehr früh aufstehen muss, sollte man eher abstand davon nehmen. Die Gefahr des verschlafen ist schon gegeben.

Thai Massage Effekte der Aromaöle

  • Aromaölmassage wird als sehr wohltuend wahrgenommen.
  • Haut wird mit Öl gepflegt. Hautbild als sehr zart wahrgenommen.
  • Schmerzreize durch gesetzte Akupressur angenehmer
  • Lymphtransport wird angekurbelt.
  • Gewebwasser wird ins Gefäßsystem zurückgeführt.
  • Schlaf kann durch Lavendelöl positiv stimuliert werden.

Diese Thai Massage Effekte haben Sie zu erwarten!

Die Thai Massage wird von sehr vielen Menschen genutzt und geschätzt. Wer regelmäßig zum Urlaub nach Thailand fliegt, freut sich am häufigsten über die Möglichkeit regelmäßig günstige Thai Massage buchen zu können.

Die wesentlichen Thai Massage Effekte die uns auch unsere Gäste immer wieder mitteilen sind vielfältig und positiv.

Thai Massage Effekte
Lassen Sie sich auf die Massage ein und spüren Sie die vielen
positiven Thai Massage Effekte!

Bewegungseinschränkungen werden gebessert, Beweglichkeit gebessert. Je nachdem wie häufig die Thai Aromaölmassagen in Anspruch genommen werden, verbessert sich das Hautbild wesentlich.

Aber auch das Mindset rund ums Thema des eigenen Wohlfühlens und etwas für sich zu tun ändert sich enorm.

Denn wir haben nun mal keine „Reserve oder Ersatz-Gesundheit“! Und wer bereit ist in sich selbst zu investieren hat halt auch mehr positives Körpergefühl und tut alles um die eigenen gesundheitlichen Ressourcen zu unterstützen.

Fazit: Unterschiedliche Massage und unterschiedliche Thai Massage Effekte.

Jede Thai Massageanwendung hat unterschiedliche Effekte und und wird von unterschiedlichen körperlichen Problemen, Bewegungseinschränkungen und den daraus abzuleitenden Zielen eingesetzt.

Aus dem Grunde fragen wir unsere Gäste schon vor der Massage ob körperliche Beschwerden vorliegen. Schon am Gangbild oder dem Tragen von Handtaschen / Schulterbags ist zu erkennen wo die körperlichen Bewegungseinschränkungen herrühren.

Die Thai Massage Effekte sind also vielfältig und bei der Auswahl der richtigen Massage um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sich von der Thai Massage Ihrer Wahl beraten lassen.

Chokdee-Thaimassage.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Informationen finden Sie dazu in den: Datenschutzerklärungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen