Traditionelle Thaimassage

Traditionelle Thai Massage ist eine uralte Methode, um eigene Abwehrkräfte zu wecken, oder auch zu stärken. Das allgemeine Wohlbefinden, wird durch regelmäßige Thai Massage hervorgehoben.

Zur Prävention sowie zur Regeneration ist die Thai Massagebehandlung eine hervorragende Ergänzung um die tiefenmuskulatur durch Akupressur zu entspannen, die Haut durch die Massagestreichungen besser zu durchbluten Schlackenstoffe sowie Lymphe besser abzutransportieren.

Ihr Körper wird also durch Massage dazu „angestuppst“ Stoffwechselprodukte des Körpers schneller abzubauen somit auszuscheiden.

Durch klassische originale Thai Massage werden Energieflüsse angeregt, die allgemeine Beweglichkeit wird gesteigert, Rückenschmerzen oder Gelenksteifigkeit läßt langsam nach.

Für die Gesundheit muß man etwas tun. Nicht einmal, nicht zweimal.
Ein Leben lang!

Thai Massage ist kein Jungbrunnen! Dennoch zeigen uns die Menschen aus dem süd-östlichen Teil der Erde, gerade in asiatischen Kultur das eine regelmäßige Thai Massage gerade die Erhaltung der Beweglichkeit fördert oder erhält.

Durch passive Dehnungen und Drohungen welche der Thaimasseur beim zu massierenden durchführt, werden Bewegungen durchgeführt die oft durch Schmerzen oder Schonhaltungen nicht mehr voll ausgeführt werden können.

Dadurch entstehen unbewusst Bewegungsmuster die eigentlich nicht sinnvoll sind und so nach gewisser Zeit nur schwer wieder abzutrainieren sind.

Gerade durch Thai Massage, welche ähnlich dem Yoga ist, nämlich dehnen, halten und strecken werden Bewegungsmuster neu aktiviert die eine Verbesserung der Beweglichkeit herbeiführen können!

Bei traditionellen Thai Massagen werden für die Muskelstreichungen oft Cremes sowie Öle benutzt welche zu einer besseren Durchblutung der Haut führen ohne das man das Gefühl hat, die Haut würde brennen.

Gerade durch Öle, die Aroma Öle werden die Sinne durch die Duftstoffe angeregt und gleichzeitig eine vegetative Entspannung erreicht, welche unbewusst zu einer Verminderung des Muskeltonus führen.

Das macht das massieren und ausstreichen der Muskulatur leichter.
Wer sich regelmäßig einer klassischen Thaimassage unterzieht, wird sehr schnell merken das diese sehr wohltuend ist somit auch zur Gesundheitsförderung beiträgt.

Regelmäßige Thaimassage kann die Beweglichkeit erhalten und mittelfristig sogar verbessern. Es liegt an einem selbst ob man es sich wert ist!!

Chokdee-Thaimassage.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Informationen finden Sie dazu in den: Datenschutzerklärungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen