Sommer, Sonne und Massage

Massage Hamburg
Wie wäre es mit Massage & Hautpflege in einem?

Für viele ist der Sommer das Highlight des Jahres. Na klar. Versteht sich doch von selbst. Sonne satt. Und endlich an den Lieblingsorten wie dem feinen Elbstrand, dem Stadtparksee oder auch an den vielen anderen Seen in und um Hamburg entspannen und den Sonnen Sommer genießen.

Die Sonne hat viele tolle Eigenschaften. Regt doch die direkte Sonneneinstrahlung auch die körpereigene Vitamin D Produktion an. Vitamin D ist ja auch für viele Körperfunktionen wichtig. Auch für den Knochenbau und den verschiedenen Aufbau von Enzymen usw.
Und wer es in der Sonne nicht übertreibt und sich mit der Sonnenmilch gut eingecremt ist ja auch gut von den starken UVA Strahlen geschützt.

Massage Hamburg nach dem Sonnenbad

Das die Massage einem jeden gut tut, ist ja eigentlich unbestritten. Wenn man einen Massagetermin bei Chokdee Thaimassage Hamburg hat, freut man sich auf die Freundlichkeit des bekannten Massageteams und natürlich auch auf die gute Massage.

Idealerweise bietet sich ja an den Tagen nach dem eventuell zu ausgiebigen Sonnenbad eine gute Ölmassage an. Denn die Ölmassage ist eben Massage und durch die hochwertigen Öle und deren Inhaltstoffe ein Hautpflegebooster.

Die bekannten Massageöle wie das Lavendelöl oder das Jasminöl haben ja auch schon ihre wirklich tollen Vorteile. Sie sind harmonisieren, ausgleichend und auch die Krampflösenden Wirkungen sind unumstritten.

Aber was ist eigentlich mit dem Babyöl?

Nach einem Sonnenbad verliert die Haut ja auch Hautfeuchtigkeit. Das merkt man dann, wenn die Haut am Abend trocken aussieht und zu jucken beginnt. Im schlimmsten Falle sogar brennt, wenn die Haut einen Sonnenbrand bekommen hat.

Bei einer guten Thaimassage beziehungsweise der Ölmassage mit feinstem Babyöl ist man da doch auf der sichereren Seite. Rückfettend, feuchtigkeitsbarriere aufbauend und schützend. Dazu die angenehme Massage und das ganze entspannende Drum- und dran wie man es von Chokdee Thaimassage Hamburg her gewohnt ist.

Wir benutzen dafür gerne das Bübchen Baby Öl. Das vertragen unsere Kunden gut und mögen die angenehme rückfettende Wirkung ohne das nach der Massage die Kleidung darunter leidet. Denn das Babyöl zieht gut und schnell ein. Auch die Massagewirkung ist nicht unerheblich. Denn die Streichungen und Knetung der Muskulatur macht mit dem Massageöl die Haut geschmeidig und die Muskeln schnell locker.

Also, beim nächsten Sonnenband ruhig die Sonne genießen. Aber hinterher oder sogar schon vorher schnell einen Massagetermin für eine angenehm entspannende Thaimassage mit einem schön rückfettenden Massageöl.